jobaloha
 Dichter Dichter
 neue Gedichte neue Gedichte
 Märchenautoren Märchenautoren
 neue Märchen neue Märchen
 Filme Filme
 neue Filmzitate neue Filmzitate
 lustige Sprüche lustige Sprüche

Beliebte Autoren

Äsop (griechischer Dichter)
Äsop Äsop war ein berühmter griechischer Dichter von Fabeln und Gleichnissen und lebte um 600 v. Chr. Er gilt für Europa als der Begründer der Fabeldichtung und so wurde sein Name zum Gattungsnamen für die Fabeldichtung überhaupt.

Gebrüder Grimm (Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen)
Gebrüder Grimm Brüder Grimm oder Gebrüder Grimm ist die gemeinsame Bezeichnung für die Brüder Jacob Grimm, die als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen (Grimms Märchen) bekannt sind. Sie gelten gemeinsam mit Karl Lachmann und Georg Friedrich Benecke als "Gründungsväter" der Deutschen Philologie bzw. Germanistik.

Hans Christian Andersen (dänischer Dichter und Schriftsteller)
Hans Christian Andersen Hans Christian Andersen ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks.
Andersen schrieb mehr als 160 Märchen in acht Bänden. Dabei bearbeitete er Volksmärchen, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten und von Kindern verstanden werden konnten.

Heinrich Seidel (deutscher Ingenieur und Schriftsteller)
Heinrich Seidel Heinrich Seidel in Perlin bei Wittenburg geboren. Er studierte Maschinenbau am Polytechnikum in Hannover und seit 1866 an der Gewerbeakademie Berlin und wurde Ingenieur. Seidel war Mitglied im Akademischen Verein Hütte, kurz HÜTTE, in der literarischen Gesellschaft Tunnel über der Spree und Gründungsmitglied der mecklenburgischen Landsmannschaft Obotritia, dem späteren Corps Obotritia Darmstadt.

Ludwig Bechstein (deutscher Schriftsteller und Apotheker)
Ludwig Bechstein Ludwig Bechstein war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker. Er ist heute vor allem durch die von ihm herausgegebene Sammlung deutscher Volksmärchen bekannt.

Luise Büchner (deutsche Frauenrechtlerin und Schriftstellerin)
Luise Büchner Luise Büchner war die Tochter des Chirurgen Dr. Ernst Büchner und die Schwester von Georg Büchner, Ludwig Büchner, Wilhelm Büchner und Alexander Büchner. Durch einen Unfall war Luise gehbehindert; als kleines Kind war sie ihrem Kindermädchen aus dem Arm gefallen. Dabei zog sie sich eine Rückenverkrümmung zu, die sie zeitlebens behinderte. Autodidaktisch hatte sie sich umfangreiches Wissen vor allem in Literatur, Mythologie, Geschichte und Fremdsprachen angeeignet.

Selma Lagerlöf (schwedische Schriftstellerin)
Selma Lagerlöf Selma Lagerlöf war eine schwedische Schriftstellerin. Sie ist eine der bekanntesten Schriftstellerinnen des Landes und gehört zu den schwedischen Autoren, deren Werke zur Weltliteratur zählen. 1909 erhielt sie als erste Frau den Nobelpreis für Literatur.